Wie schreibe ich einen Leitfaden?

"Hyde" kommt aus dem englischen Führer - "Führer, Berater". In Bezug auf das Content-Marketing handelt es sich hierbei um eine Materialgattung, die eine detaillierte Anleitung zur Beschreibung, Auswahl und den Feinheiten des Betriebs eines Produkts oder einer Warengruppe darstellt.

Das heißt, ein Leitfaden ist ein Artikel, der Benutzern bei der Lösung eines bestimmten Problems hilft - um die Wahl eines Produkts zu bestimmen, das in allen Merkmalen am besten zu ihm passt: Zuverlässigkeit, Preis, Design, Betriebsbedingungen usw. Wir werden darüber sprechen, wie Unternehmen nützlich sein können, um für ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, und wie Materialien dieser Art hergestellt werden können.

Welche Unternehmenskategorien sollten Leitfäden für ihre Content-Marketing-Strategie verwenden?

Natürlich sind sie in erster Linie Online-Shops notwendig. Es ist nützlich, Leitfäden zu ihren Produkten auch für Finanzunternehmen zu veröffentlichen: Banken, Versicherer, Maklerfirmen, die beispielsweise Handelsplattformen für Händler anbieten. Firmen, die im Bereich Tourismus tätig sind, können ihren Blog mit Materialien diversifizieren: Touren und Artikel im Sinne von "Welches Land für Sommerferien wählen?"

Guides als Genre - das ist im Großen und Ganzen für viele Wirtschaftszweige interessant und nützlich. In praktisch jedem Bereich können sie gut funktionieren. Durch den Austausch objektiver Informationen mit ihrem Publikum erhalten Unternehmen einen treuen Vertreter Zentralasiens, der, wenn Empfehlungen aus veröffentlichten Leitfäden für sie nützlich sind, mit hoher Wahrscheinlichkeit in einen Kunden umgewandelt werden kann.

Was ist bei der Erstellung eines Leitfadens zu beachten?

Der Leitfaden ist ein Text auf Expertenebene.

Ihr Publikum hat viele Fragen zum Produkt. Sie können ihnen nur dann Antworten geben, wenn Sie sich eingehend mit der Frage befassen und das Thema gründlich verstanden haben.

Handbücher für Online-Shops können in zwei Typen unterteilt werden:

  1. allgemeine Materialien - zu Warengruppen (zum Beispiel: Laptops, Bügeleisen, Damenschirme);
  2. Artikel wie "Produktkategorie + Marke" (zum Beispiel: Hitachi-Staubsauger, Samsung-Smartphones, Versace-Uhren).

In diesem und in einem anderen Fall besteht die Hauptaufgabe darin, so viele Fragen wie möglich für Ihr Publikum zu sammeln und zu beantworten.

  • Wo ist der Ein- / Ausschalter bei diesem Ding?
  • Funktioniert es nur vom Stromnetz oder auch von Batterien?
  • Warum sind all diese Funktionen nützlich?
  • Und ich möchte kein Gadget zu einem so hohen Preis kaufen, hat es billigere Analoga? usw.

Nützliche Ratschläge für den Autor, wenn Sie einen Leitfaden zu einem Produkt verfassen, lauten wie folgt: Wenden Sie sich an die Verkaufsabteilung Ihres Unternehmens und fragen Sie die Mitarbeiter, welche Fragen am häufigsten zu diesem Produkt gestellt werden. Seien Sie nicht faul, andere Geschäfte anzurufen, und als potenzieller Käufer erhalten Sie die Informationen, die Sie über das Produkt benötigen, über das Sie den Leitfaden schreiben.

Wie unterscheidet sich der Leitfaden von einer Produktbewertung?

Im Großen und Ganzen gibt es mit der beobachteten Tendenz, Genres mit offensichtlichen Unterschieden zu mischen, immer weniger. Aus rein formaler Sicht können wir Folgendes sagen: Die Aufgabe der Überprüfung besteht darin, ein bestimmtes Produkt vorzustellen. Die Aufgabe des Leitfadens besteht darin, aus der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Produkte dieses Typs das für eine bestimmte Person am besten geeignete Produkt auszuwählen.

Deshalb die Überschrift im Sinne von "Wie soll man wählen?" Eine Anleitung ist schließlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, nach deren Abschluss der Benutzer die Aufgabe selbst erledigen kann - wählen Sie die Marke und das Produktmodell aus, die am besten zu ihm passen.

Objektivität

Die charakteristischen Merkmale des Leitfadens sind Objektivität und Unparteilichkeit. Hyde ist kein Werbematerial, es ist ein Artikel, dessen Zweck es ist, Informationen über ein Produkt oder eine Produktgruppe wahrheitsgemäß und umfassend anzuzeigen.

So viel wie möglich "Fleisch"

Guides zeichnen sich durch eine Vielzahl von Fakten und statistischen Informationen aus: Zahlen, Daten (zum Beispiel das Jahr, in dem ein Produkt auf den Markt kam), Preisspanne auf dem Markt, Größe und Gewicht von Modellen, Daten zur Anzahl der Personen (weltweit, in unserem Land oder in bestimmten Städten) Russland) kaufte dieses Produkt für einen bestimmten Zeitraum usw. Je mehr "Fleisch" - nützliche Informationen für den Leser - in der Anleitung enthalten ist, desto besser.

Vergleich mit Analoga

Vergessen Sie nicht: Das Ziel des Leitfadens ist es, dem Benutzer bei der Auswahl zu helfen. Aus diesem Grund ist der Leitfaden umso nützlicher, je ausführlicher die Informationen zu den Vergleichsmerkmalen verschiedener Modelle präsentiert werden.

Vor- und Nachteile des Produkts

Wenn der Leitfaden keine Informationen über die Vor- und Nachteile des beschriebenen Produkts enthält, kann man kaum von einer objektiven Position sprechen. Was sind die Nachteile des Produkts? Dies ist eine der wichtigsten Fragen der Person, die einen Kauf tätigen möchte.

Illustratives Material

Wenn Sie einen Text und keine Videoanleitung erstellen, sollten Sie sich an die visuelle Gestaltung Ihres Materials erinnern. Der Benutzer möchte nicht nur über das Produkt lesen, er möchte es sehen. Würden Sie selbst zustimmen, ein Produkt zu kaufen, ohne es zu sehen, aber erst, nachdem Sie die Beschreibung gelesen haben?

Je mehr Fotos (verschiedenartig, die das Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen und einen Eindruck von dessen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten vermitteln) in Ihrem Reiseführer enthalten sind, desto besser.

Wir hoffen, unser Rat war hilfreich für Sie - in diesem Sinne können Sie Ihren Leitfaden vervollständigen.

Sehen Sie sich das Video an: Gliederung Hausarbeit. So erstellst du einen LEITFADEN AUS STAHL (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar