Verhaltensfaktoren verbessern, ohne zu schummeln: 49 Tipps

Das Betrügen von Verhaltensdaten ist eine der sichersten Methoden, um Suchmaschinensanktionen zu erhalten. Aufgrund des Kampfes der Suchmaschinen mit Referenz-Spam ist jedoch die Bedeutung des Verhaltens unter anderem ein Ranking von Websites. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Verhaltensfaktoren richtig verbessern können, ohne zu schummeln und zu manipulieren.

Welche Verhaltensmetriken müssen beeinflusst werden?

Öffnen Sie Google Analytics-Verhaltensberichte. Dieser Abschnitt des Analysedienstes wird zu Ihrem Spickzettel, wenn Sie einen Plan zur Verbesserung der Verhaltensmetriken für die Site erstellen. Auf der Registerkarte "Übersicht" befinden sich die wichtigsten Indikatoren, die Sie verbessern können:

  • Aufrufe und eindeutige Seitenaufrufe.
  • Durchschnittliche Anzeigezeit.
  • Die Anzahl der Aufrufe pro Sitzung.
  • Absprungrate.

Beachten Sie auf der Registerkarte Websiteinhalt die folgenden Metriken:

  • Alle Seiten und Seitenanwesenheitsanalyse.
  • Anmeldeseiten und Abschlussseiten.

Diese Informationen werden benötigt, um die Bedürfnisse des Publikums zu analysieren und den Informationswert der Ressource zu erhöhen.

Siehe auch: Warum betrügerische Verhaltensfaktoren Ihr Unternehmen zerstören und was dagegen zu tun ist

Auf der Registerkarte "Geschwindigkeit des Site-Downloads" finden Sie Informationen, mit denen Sie die Site benutzerfreundlicher gestalten können. Der Abschnitt "Site Search" hilft dabei, die Bedürfnisse der Besucher genau zu bestimmen. Eine Quelle für wichtige Daten zum Nutzerverhalten wird auch der Abschnitt "Seitenstatistik" sein. Im Abschnitt "Experimente" können Sie die Auswirkungen von Website-Verbesserungen auf das Verhalten der Zielgruppe bewerten.

Sie können auch folgende Verhaltensfaktoren beeinflussen:

  • Anzahl von Likes, Teilen und Kommentaren auf der Inhaltsseite.
  • Die Anzahl der "Gefällt mir", "Teilen" und Kommentare in sozialen Netzwerken.
  • Die Anzahl der natürlichen externen Links zur Seite.

Normalerweise ist die Arbeit an der Verbesserung von Verhaltensmetriken komplex. Dies bedeutet, dass Sie durch die Verbesserung eines Faktors einen positiven Effekt auf andere haben. Es ist jedoch bequemer für Sie, Verhaltensverbesserungen im Kontext einzelner Indikatoren oder ihrer Gruppen zu planen und umzusetzen.

So erhöhen Sie die Anzahl der Aufrufe und der eindeutigen Seitenaufrufe

Um die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen, müssen Sie die Reichweite Ihres Publikums erhöhen und den Traffic auf die Site lenken. Die folgenden Aktionen werden Ihnen helfen:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Website den technischen Anforderungen von Suchmaschinen entspricht.
  2. Erstellen und veröffentlichen Sie nützliche Materialien für das Publikum. Sie müssen den Informationsbedürfnissen der Benutzer entsprechen. Veröffentlichen Sie regelmäßig Materialien und verwenden Sie den größtmöglichen semantischen Kern, um Werbung zu machen. Diese universelle Empfehlung wird wiederholt.
  3. Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken ankündigen. Veröffentlichen Sie Links von einem Unternehmenskonto aus und fordern Sie die Mitarbeiter auf, Ankündigungen zu machen oder Nachrichten von persönlichen Konten zu senden. Verwenden Sie relevante beliebte Hashtags.
  4. Benachrichtigen Sie Abonnenten per E-Mail über neue Inhalte.
  5. Schalten Sie den RSS-Feed ein. Richten Sie eine CMS-Site so ein, dass auf dem Band nur die Ankündigung des Materials angezeigt wird. Bei einer WordPress-Site geschieht dies folgendermaßen: Gehen Sie zum Menü "Einstellungen - Lesen" und setzen Sie ein Häkchen vor die Option "Ankündigung" im Abschnitt "Für jeden Artikel im anzuzeigenden Feed". Speichern Sie die Änderungen.
  1. Veröffentlichen Sie den Inhalt, den Benutzer freigeben, und setzen Sie ein Lesezeichen. Dies können exemplarische Vorgehensweisen, Werkzeuglisten und nützliche Expertentipps sein.
  2. Bewerben Sie Inhalte in kontextbezogenen Werbesystemen. Je mehr Qualitätsmaterialien Sie veröffentlichen, desto mehr erhalten Sie Aufrufe.

So verringern Sie die Absprungrate, erhöhen die durchschnittliche Sitzungsdauer und die Anzahl der pro Besuch angezeigten Seiten

Die aufgelisteten Metriken sind miteinander verbunden, daher ist es notwendig, sie auf komplexe Weise zu beeinflussen. Achten Sie zunächst auf die Funktion zur Erfassung von Fehlern durch Analysesysteme. Sie betrachten einen Besuch als Ablehnung, wenn der Benutzer nur eine Seite auf der Website angesehen hat. Dies spiegelt die Situation nicht immer angemessen wider. Beispielsweise kann ein Benutzer die Site besuchen, das Material 20 Minuten lang untersuchen und die Ressource verlassen, indem er ihre Probleme löst. Dies ist kein Fehler. Verwenden Sie eine genaue Absprungrate in Yandex.Metrica und eine verfeinerte Absprungrate in Google Analytics, um dieses Problem zu beheben.

Verwenden Sie die folgenden Richtlinien, um den Besucher auf der Seite zu halten und ihn zu Übergängen zu ermutigen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website für den mobilen Datenverkehr angepasst ist. Optimale Nutzung des adaptiven Layouts.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Site in gängigen Browsern korrekt angezeigt wird. Verwenden Sie dazu Browsershots oder einen ähnlichen Dienst.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Design der Website die Benutzer nicht abschreckt und der Inhalt lesbar ist.
  4. Erstellen Sie nützliche und interessante Materialien für das Publikum. Betrachten Sie die für den Benutzer interessanten Fragen im Detail, veröffentlichen Sie Anweisungen, Listen und Abbildungen.
  5. Veröffentlichen Sie Videos auf der Website. Dies erhöht die Zeit des Benutzers auf der Seite.
  6. Verweisen Sie auf andere Inhalte auf Ihrer Website, die für die aktuellen Benutzerinteressen relevant sind.
  7. Erstellen Sie einen Referenzabschnitt oder einen Abschnitt "FAQ" auf der Website und verknüpfen Sie diese.
  8. Kündigen Sie den Inhalt in den Blöcken "Am beliebtesten", "Am meisten kommentiert", "Verwandte Materialien" in der Seitenleiste an.
  9. Machen Sie das Suchformular für Websites sichtbar.
  10. Stellen Sie sicher, dass die Site-Navigation benutzerfreundlich ist.
  11. Prüfen Sie, ob das Ausfüllen von Formularen mit Mobilgeräten bequem ist.
  12. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer auf der Startseite leicht die gewünschten Informationen finden kann. Mithilfe nützlicher Inhalte, Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit der Ressource können Sie Benutzer auf der Website halten.

So erhöhen Sie den Informationswert der Site mithilfe der Daten in den Abschnitten "Inhalt", "Auf Site suchen" und "Statistikseite"

In der Rubrik "Inhalt" finden Sie Informationen zu den beliebtesten Seiten der Website sowie zu den beliebtesten Ein- und Ausgangsseiten.

  1. Analysieren Sie die beliebtesten Seiten der Website. Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen ihnen? Am häufigsten durchsuchen Benutzer Nachrichten, detaillierte Bewertungen oder Produktkategorien. Verwenden Sie die Daten, um die Inhaltsstrategie anzupassen.
  2. Analysieren Sie die beliebtesten Anmeldeseiten. Welcher Inhalt macht Ihre Site bei der natürlichen Suche sichtbar? Wie viele Besucher kommen direkt auf die Seite? Erstellen und veröffentlichen Sie mehr Inhalte, die das Publikum ansprechen.
  3. Analysieren Sie die Ausgangsseiten. Achten Sie auf Design, Informativität, Funktionalität. Möglicherweise muss der Inhalt dieser Seiten aktualisiert werden?
  4. Sehen Sie, wonach Ihre Nutzer auf Ihrer Website suchen. Um die Nachverfolgung zu aktivieren, rufen Sie das Menü "Administrator - Einstellungen anzeigen" auf.
  5. Gehen Sie zum Statistikbereich der Seite. Bewerten Sie, welche Menüelemente und Links von Benutzern am häufigsten ausgewählt werden. Überlegen Sie, wie Sie die Funktionalität der Seiten erhöhen können. Führen Sie A / B-Tests durch, um Ihre Hypothesen zu testen.

Siehe auch: 62 Variablen für A / B-Tests

Verwenden Sie den Abschnitt "Websiteinhalt", um die Inhaltsstrategie zu verbessern.

So erhöhen Sie die Ladegeschwindigkeit der Website

Download-Geschwindigkeiten sind wichtige Usability-Faktoren. Mobile Benutzer gelten als die am wenigsten tolerante Kategorie für das langsame Laden von Seiten. Besitzer von stationären PCs warten aber auch nicht gern.

Gehen Sie zur Registerkarte Ladegeschwindigkeit der Website und befolgen Sie die Empfehlungen:

  1. Analysieren Sie die Ladezeit beliebter Seiten im Vergleich zur durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit. Wenn wichtige Seiten langsamer geladen werden als andere, analysieren Sie, warum dies geschieht. Achten Sie auf Seiten, die länger als drei Sekunden geladen werden.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Download beschleunigen" und verwenden Sie die PageSpeed-Tipps für wichtige Seiten. Befolgen Sie die Empfehlungen von Google.
  3. Verwenden Sie die allgemeinen Empfehlungen, um das Laden von Websites zu beschleunigen.

Indem Sie auf die technischen Eigenschaften der Ressource achten, beeinflussen Sie das Verhalten der Benutzer.

So erhöhen Sie die Anzahl der Likes, Freigaben und Kommentare auf der Seite

Wenn Benutzer häufig "Gefällt mir" -Markierungen auf den Seiten Ihrer Website platzieren, Materialien mit Freunden teilen und diese kommentieren, weist dies auf eine hohe Beteiligung des Publikums hin. Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um die Benutzeraktivität zu stimulieren:

  1. Installieren Sie eine bequeme Form der sozialen Freigabe auf der Site, z. B. den Block "Freigeben" von "Yandex".
  2. Verwenden Sie die bequeme Form des Kommentierens, z. B. Disqus.
  3. Lassen Sie den Inhalt ohne vorherige Moderation kommentieren.
  4. Veröffentlichen Sie nützliche Inhalte, um die Weitergabe zu fördern. Um die Diskussion anzuregen, sind provokative Inhalte ausreichend.
  5. Stellen Sie Benutzern Fragen, teilen Sie Material oder kommentieren Sie es.
  6. Senden Sie Links zu Ihren Veröffentlichungen an branchenweit anerkannte Experten. Bitten Sie sie, den Inhalt zu verbreiten oder zu kommentieren.
  7. Veröffentlichen Sie Gastbeiträge. Materialien berühmter Experten sind beliebt.
  8. Wenn Benutzer Ihre Inhalte kommentieren, regen Sie die Diskussion an. Fragen stellen, fragen, streiten.

Wenn die Leute sehen, dass die Seite und die Site "live" sind, werden sie sich gerne an den Diskussionen beteiligen.

So erhöhen Sie die Anzahl der "Gefällt mir", "Teilen" und Kommentare in sozialen Netzwerken

Verwenden Sie die im vorherigen Abschnitt aufgeführten Taktiken, um die Aktivität zu stimulieren. Darüber hinaus benötigen Sie spezielle Techniken, die in sozialen Netzwerken funktionieren.

  1. Schreiben Sie einen Kommentar oder eine Erklärung, wenn Sie das Material ankündigen. Versuchen Sie, den Leser zu interessieren. Verwenden Sie Hashtags.
  2. Analysieren Sie mit BuzzSumo die am häufigsten freigegebenen Materialien auf Ihrer Website. Nehmen Sie Anpassungen an der Inhaltsstrategie vor.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Bild in der Ansage angezeigt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, achten Sie auf die Grundtypen der Mikromarkierungsstelle.
  4. Erstellen Sie eine thematische Gruppe oder eine öffentliche Seite. In ihren Materialien ankündigen.
  5. Veröffentlichen Sie Ankündigungen in thematischen Gruppen von Drittanbietern.
  6. Erwähnen Sie in den Ankündigungen und Kommentaren Experten, aktive Mitglieder der Community, Ihre wichtigsten Anhänger.
  7. Fragen Sie Ihre Follower nach Retweets und verwenden Sie andere Tricks, um Ihre Reichweite auf Twitter zu erhöhen.
  8. Nutzen Sie die Kraft sozialer Netzwerke: Nehmen Sie ein kurzes Video auf und veröffentlichen Sie es, erstellen Sie Präsentationen und führen Sie Live-Seminare durch.

Durch die stärkere Einbindung des Publikums in soziale Netzwerke erhöhen Sie die Relevanz Ihrer Website.

So erhöhen Sie die Anzahl externer Links

Auch wenn alle Suchmaschinen externe Links beim Ranking nicht mehr berücksichtigen, benötigt Ihre Website dennoch gute Backlinks. Sie bringen Benutzer zu Ihrer Ressource, informieren Sie über die Zielgruppe anderer Websites und bilden die Autorität Ihrer Website. Verwenden Sie diese Richtlinien, um viele eingehende Links zu erhalten:

  1. Erstellen Sie nützliche und qualitativ hochwertige Inhalte. Dann hast du schon gelernt.
  2. Verwenden Sie einen schrittweisen Plan, um die Referenzmasse zu erhöhen.
  3. Verwenden Sie zusätzliche Taktiken zum Aufbau legaler Links.
  4. Versuchen Sie, defekte Links aufzubauen. Im englischen Segment des Netzwerks funktioniert diese Taktik.
  5. Erstellen Sie einen nützlichen Service- oder Branchenleitfaden für Ihr Publikum.
  6. Veröffentlichen Sie von Zeit zu Zeit unterhaltungsbezogene Inhalte. Es kann eine Auswahl von Witzen, Demotivatoren, lustigen Vorfällen mit Ihren Kunden und Mitarbeitern sein.

Vermeiden Sie manipulative Linkbuilding-Taktiken, um keine Sanktionen zu erhalten.

Das Verbessern von Verhaltensmetriken ist einfach.

Um die Verhaltensmetriken zu verbessern, müssen Sie die Religion von Plato Schukin, Matt Cutts und seinen Kollegen übernehmen. All dies "Denken Sie an Benutzer, erstellen Sie nützliche Inhalte, achten Sie auf Design und Benutzerfreundlichkeit" - das sind keine leeren Worte. Dies sind strategische Empfehlungen, die Sie nach eigenem Ermessen mit konkreten Maßnahmen umsetzen können. Stellen Sie die Site so ein, wie Sie es möchten, wenn Sie Kunde Ihres Unternehmens werden. In diesem Fall verhalten sich die Benutzer gut und die Ressourcenmetriken werden verbessert.

Sehen Sie sich das Video an: VLOG #49 Tipps und Tricks zur Oberfräse und zu Lochreihen (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar