Antworten auf 7 wichtige Fragen zur Inhaltsstrategie von Matt Cutts

Matt Cutts ist ein menschliches Mem. Im Web finden Sie viele lustige Demotivatoren und Fotojobs mit diesem lächelnden Mann in Gläsern, und jeder Internet-Vermarkter mit Selbstachtung versucht gelegentlich, ein Foto mit ihm zu machen. Die Bedeutung dieser Person wird jedoch nicht durch die photogene oder handelnde Fähigkeit bestimmt.

Herr Cutts leitet die Anti-Search-Spam-Abteilung bei Google. Er gilt als einer der angesehensten Suchtechnologie-Experten der Welt. Der Ehreningenieur Google hat mehrere hundert Videos veröffentlicht, in denen er Empfehlungen zur Entwicklung von Websites gibt. Der Löwenanteil dieser Videos dreht sich um Content-Strategie. In diesem Artikel finden Sie Antworten von Matt Cutts auf sieben wichtige Fragen, mit denen Sie effektive Inhalte erstellen und die Website für Ihr Publikum nützlich machen können.

Nr. 1: Wie wichtig ist der Inhalt des Elements?

Kurze Antwort: sehr wichtig.

Ausführliche Antwort: oder der Hauptteil der Seite kann als das wichtigste Element angesehen werden. Es enthält Text, Video, Bilder, für die eine Webseite erstellt wird. Natürlich müssen Sie auf das Element achten. Es ist jedoch offiziell: Es enthält hauptsächlich Informationen, die die Arbeit von Suchrobotern erleichtern. Sie können den besten Titel und die beste Beschreibung der Welt schreiben. Wenn der in dem Element enthaltene Inhalt für das Publikum keinen Wert hat, wird die Webseite nicht beansprucht.

Material: Welche Inhalte werden von Menschen als nützlich empfunden?

Nr. 2: Müssen Sie Texte für Websites in reinem Russisch schreiben oder können Sie professionellen Slang verwenden?

Kurze Antwort: Die Texte sollten in reinem Russisch verfasst sein, und Slang kann auch verwendet werden.

Ausführliche Antwort: Das Publikum sollte Ihr Schreiben verstehen. Wenn Sie ausschließlich für eine enge Zielgruppe schreiben, die in der Kommunikation Fachsprache oder Fachbegriffe verwendet, kann Ihr Text vollständig in einer wissenschaftlichen Sprache verfasst sein. Wenn Sie für gewöhnliche Leute schreiben, verwenden Sie einfache Wörter oder reines Russisch ohne Umgangssprache. Betrachten Sie Suchanfragen, mit denen Leser nach Inhalten suchen können.

Willst du ein Beispiel? Wenn Sie mit Ärzten über Methoden zur Notfallversorgung einer Person mit Hitzschlag sprechen, können Sie über kraniozerebrale Hypothermie schreiben. Wenn Sie ein Hilfeblatt für normale Menschen schreiben, sagen Sie einfach, dass das Opfer eine kalte Kompresse auf seine Stirn legen muss.

Nummer 3: Worauf ist bei der Planung eines Gastbeitrags zu achten?

Kurze Antwort: Posten Sie nicht nur als Gast, um Links zu erhalten. Posten Sie immer neue Inhalte. Schreiben Sie keine Gastbeiträge für dieselben Websites.

Ausführliche Antwort: Gerüchte über den Tod von Gastbloggern wurden übertrieben. Vor ungefähr einem Jahr verwies Matt Cutts wirklich Gastbeiträge auf Spamtechniken. Er sprach jedoch von Veröffentlichungen, die ausschließlich dazu bestimmt waren, Backlinks zu erhalten.

Wenn Sie qualitativ hochwertigen Inhalt auf maßgeblichen Websites veröffentlichen, sind die Sanktionen für Ihre Website nicht gefährdet. Was tun mit den Links? Denken Sie an die Interessen des Publikums. Wenn Sie der Meinung sind, dass es für sie nützlich wäre, sich mit der Website des Autors des Gastbeitrags vertraut zu machen, beziehen Sie sich darauf.

Betreff: 8 Phrasen, die bei Gastbeiträgen zu vermeiden sind

Nummer 4: Wie kann man die Konkurrenz im Internet schlagen?

Kurze Antwort: Machen Sie Ihre Website benutzerfreundlich und veröffentlichen Sie hochwertige, nützliche und originelle Inhalte darauf.

Ausführliche Antwort: Einige unerfahrene Geschäftsleute glauben, dass sie die Konkurrenten, die seit langem auf dem Markt tätig sind, nicht schlagen können. Wenn Konkurrenten viel Geld in Website-Werbung investieren, können Vertreter kleiner Unternehmen das Geschäft schließen und zur Arbeitsvermittlung gehen.

Das stimmt nicht. Viele große Unternehmen haben nutzlose Websites, verwenden die falschen Werbestrategien oder achten überhaupt nicht auf Internet-Marketing. Kleine Unternehmen können große Unternehmen im Internet umgehen, wenn sie dem Publikum nützliche Inhalte anbieten, diese an Benutzer weitergeben und potenzielle Kunden in die Interaktion einbeziehen können.

Bitte beachten Sie, dass es für kleine junge Unternehmen nach wie vor sehr schwierig ist, im hochfrequenten kommerziellen Verkehr gegen Wirtschaftshaie vorzugehen. Überlassen Sie es umständlichen Unternehmen. Konzentrieren Sie sich auf einen breiten semantischen Kern. Sie generieren genügend Traffic und führen zur Entwicklung des Projekts.

Matt Cutts behauptet, dass Google nach qualitativ hochwertigen Inhalten sucht. Die Suchmaschine kümmert sich nicht darum, auf welcher Site sie veröffentlicht wird.

Nummer 5: Wofür sollten Sie mehr Zeit verwenden: Plagiate bekämpfen oder Inhalte erstellen?

Kurze Antwort: Inhalte erstellen.

Ausführliche Antwort: Wenn Sie qualitativ hochwertige, einzigartige Inhalte erstellen, wird es immer diejenigen geben, die diese stehlen möchten. Plagiate stehlen Inhalte manuell oder mit Softwaretools. Manchmal werden Ihre Inhalte innerhalb einer Minute nach der Veröffentlichung auf Ihrer Ressource auf den Websites von Eindringlingen angezeigt. Das nervigste ist, dass Site-Diebe einen höheren Rang als Ihre Ressource haben können. Matt Cutts argumentiert, dass Google bereits weiß, wie man echte Ressourcen von Plagiaten unterscheidet. In Zukunft wird er es noch besser machen. Erstellen Sie gute Inhalte. Allmählich umgeht Ihre Site alle Ressourcen, die in böser Absicht arbeiten.

Nummer 6: Wie viel Inhalt sollte sich auf der Hauptseite der Website befinden?

Kurze Antwort: Die Hauptseite sollte so viel Inhalt haben, wie Benutzer benötigen.

Ausführliche Antwort: Wenn auf der Hauptseite Ihrer Website 20 Fotos mit einem Gewicht von jeweils 5 MB veröffentlicht werden, kann dies die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen. Und Besitzer von Smartphones oder Personen, die keinen Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet haben, werden stark schwören.

Wenn es einen Text gibt, der für das Publikum nützlich ist, wird die Benutzererfahrung verbessert. Darüber hinaus können Suchroboter die Relevanz der Site-Benutzeranforderungen ermitteln. Daher sollte die Hauptseite für den Publikumsinhalt nützlich sein. Wenn dies ein Text ist, können Sie sich nicht einschränken. Wenn es sich um Bilder handelt, sollte die Ladezeit der Seite nicht verkürzt werden.

Material zum Thema: So gestalten Sie die Hauptseite der Site

Nummer 7: Wie kann sichergestellt werden, dass Google weiß, dass der ursprüngliche Inhalt auf der Website veröffentlicht wird?

Kurze Antwort: Kündigen Sie sofort nach der Veröffentlichung den Inhalt auf Twitter an. Verwenden Sie den Dienst pubsubhubbub. Wenn Ihr Inhalt gestohlen wird, reichen Sie eine Beschwerde gemäß DMCA ein.

Ausführliche Antwort: Manchmal ist es so, dass Site A den Originalartikel veröffentlicht und Site B ihn stiehlt. Aus dem einen oder anderen Grund kann der Googlebot zuerst Site B indizieren und einen neuen Artikel finden. In diesem Fall könnte die Suchmaschine Site A theoretisch als Plagiat betrachten. In der Praxis ist dies selten der Fall, Sie können jedoch eine Reihe von Schritten ausführen, um eine Ressource zu schützen.

Kündigen Sie das Material zunächst unmittelbar nach dem Posten auf Twitter an. Ihre Abonnenten werden es sehen, lesen und mit Freunden teilen. Links zu Ihrem Material werden im Web angezeigt. Dies hilft den Robotern von Google, sie schneller zu finden und zu indizieren.

Verwenden Sie zweitens Ping-Dienste, z. B. pubsubhubbub. Sie benachrichtigen Suchmaschinen, wenn neues Material auf Ihrer Website erscheint.

Drittens, wenn Ihr Material immer noch gestohlen wird, beschweren Sie sich über die Diebe von Suchmaschinen und ergreifen Sie andere Maßnahmen, um die Urheberschaft zu schützen.

Matt Cutts empfiehlt ...

... erstellen Sie nützliche Inhalte für das Publikum. Der ehrenamtliche Ingenieur von Google versichert, dass auch ein aufstrebender Unternehmer mit Business-Haien mithalten kann, wenn er den Nutzern etwas Neues und Interessantes bieten kann. Laut Cutts spielen die technischen Aspekte von SEO eine wichtige Rolle, aber der Inhalt der Website bleibt primär. Herr Cutts merkt auch an, dass Plagiatoren erfolgreich bekämpft werden können, ohne von der Erstellung von Inhalten abzulenken.

Sehen Sie sich das Video an: Resident Evil 7 Biohazard: FAQ zum Launch - Antworten auf die wichtigsten Fragen (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar