Wie mache ich eine Geschichte in "Instagram": Videoanweisungen, Chips und Empfehlungen

Geschichten sind ein relativ neues Instagram-Format. Dies sind Fotos und Videos, die innerhalb von 24 Stunden verschwinden. Sie sind aus sieben Gründen für uns interessant:

Fortschritt auf Instagram: 7 Gründe für die Verwendung von Stories

Als Nächstes erklären und zeigen wir Ihnen, wie Sie Geschichten erstellen, Chips austauschen und Empfehlungen zu diesem Format abgeben können.

So fügen Sie eine Geschichte in Instagram hinzu: Videoanweisung

Sie können dem öffentlichen Zugriff nur über die Instagram-Anwendung Geschichten hinzufügen. Im nächsten Video werden wir zeigen, wie dies im Detail gemacht wird.

Wie man Geschichten zu Instagram hinzufügt: eine Anleitung für Anfänger

Funktionen, die wir im Video nicht behandelt haben

Um mehrere Artikel innerhalb eines Tages in Instagram zu laden, müssen Sie den Bildschirm jedes Mal nach rechts ziehen. Die Zuschauer sehen Geschichten nacheinander.

Ich habe nicht nachgesehen, aber Blogger Ray Wong hat experimentell herausgefunden, dass maximal 100 Artikel an einem Tag gepostet werden können. Danach werden die ersten von ihnen entfernt und ihr Platz wird von den folgenden besetzt. Aber ich würde nicht empfehlen, seinem Beispiel zu folgen - Abonnenten können es hassen, dass Sie zu viele Geschichten eines Autors hintereinander sehen müssen.

So fügen Sie den Verlauf vom Computer aus hinzu

Instagram hat eine Anwendung für Windows 10. Sie können sie im Windows Store herunterladen. Mit der Anwendung können Sie Geschichten erstellen, aber nicht teilen. Von dort kann die Geschichte nur an Abonnenten gesendet werden. Sie können es jedoch speichern und dann von Ihrem Telefon aus veröffentlichen.

So fügen Sie Tags, Geotags und Aufkleber hinzu

Geotagging ist eine gute Idee für lokale Unternehmen. Tatsache ist, dass die mit Geotags markierten Geschichten für alle in der Nähe befindlichen Personen sofort nach dem Aufrufen der Suche sichtbar sind.

Um ein Geotag hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol "Ort" und wählen Sie aus, wo Sie sich befinden. Sie haben zwei Möglichkeiten, ein Hashtag hinzuzufügen: Wählen Sie einen Aufkleber im selben Menü wie das Geotag aus, oder geben Sie ihn einfach mit dem Text ein, indem Sie zuerst das Symbol # platzieren.

Es gibt weit weniger Geschichten als gewöhnliche Fotos, so dass Werbung mit Geschichten auch für beliebte Hashtags immer noch gut funktioniert. Obwohl beispielsweise beim Tag #love zum Zeitpunkt des Schreibens Geschichten nur in den letzten 40 Minuten angezeigt werden. Wählen Sie also immer noch nicht so beliebte Hashtags.

Mit Instagram kannst du einer Geschichte bis zu 10 Hashtags hinzufügen.

Zusätzlich zu Tags können Sie der Story farbige Aufkleber, animierte Aufkleber aus dem GIPHY-Dienst, Datum, Uhrzeit, eine Umfrage oder ein zusätzliches Foto von der Frontkamera hinzufügen. Mit zwei Fingern kann der Aufkleber gezoomt oder gedreht werden.

So fügen Sie einen Link hinzu

Geschäftskonten mit mehr als 10.000 Ansichten können der Historie einen Link zu einer externen Site hinzufügen.

Für Benutzer sieht es so aus:

Wie man eine Person in den Geschichten von "Instagram" markiert

Um einen Benutzer im Verlauf zu erwähnen, geben Sie das @ -Zeichen in das Texteingabefeld ein und geben Sie den Namen ein.

So wenden Sie Filter an

Ziehen Sie im Foto- oder Videobearbeitungsmodus den Bildschirm nach links oder rechts.

So zeigen Sie Statistiken an

Im veröffentlichten Verlauf sind Anzeigestatistiken verfügbar:

Beim Anzeigen von Statistiken wird eine Liste aktiver Links zu Profilen von Personen angezeigt, die Ihren Verlauf angezeigt haben.

So löschen Sie eine veröffentlichte Story

Gehen Sie zu Ihrer Geschichte, klicken Sie auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie "Löschen".

So fügen Sie dem Abschnitt "Aktuell" Geschichten hinzu

Geschichten werden automatisch im Archiv gespeichert. Die besten davon können dem Bereich "Aktuell" hinzugefügt werden, der sich auf Ihrer Seite unter dem Profilfoto befindet. Klicken Sie dazu entweder im Verlauf selbst auf die Schaltfläche "Hervorheben" oder wählen Sie das Pluszeichen im Abschnitt "Aktuell" aus.

Anwendungen und Dienste für die Arbeit mit Geschichten

Canva

Dies ist ein leistungsstarker kostenloser Online-Fotoverarbeitungsservice. Canva hat keine spezielle Story-Vorlage. Leider werden die Geschichten der einzelnen Benutzer im Vollbildmodus angezeigt, sodass ihre Größe direkt von der Auflösung des Mobiltelefons abhängt.

Das ungefähre Seitenverhältnis eines Mobiltelefons beträgt jedoch 9 x 16. Von den Canva-Vorlagen ist die Vorlage „Pinterest Graphics“ die beste. Verwenden Sie es für die Bearbeitung von Fotos, die für Geschichten bestimmt sind.

Videosplitter

Eine Anwendung für "Android", mit der Videos lückenlos in Abschnitte von 15 Sekunden geschnitten werden können. Sehr praktisch, wenn Sie der Geschichte ein langes Video hinzufügen möchten. Die Länge der Segmente, die Sie selbst installieren, sodass mit derselben Anwendung Geschichten in "VKontakte" und "Facebook" erstellt werden können. Aber wenn das so ist und auf dem "Android" und auf dem "iPhone" ein voreingestelltes Video beschneidet. Die Verwendung von Video Splitter ist jedoch etwas einfacher und schneller.

Fazit

Geschichten sind ein vielversprechendes Format. Wenn auch nur, weil sie bisher weniger als der Hauptinhalt erstellt wurden, ist das Publikum an Geschichten doch sehr groß. Im November 2017 hat Instagram berichtet, dass 300 Millionen Menschen sich Geschichten ansehen.

Sehen Sie sich das Video an: Let's Tutorial: Wie mach ich eine Geschichte spannend (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar