Vollständiger Leitfaden zur Bewerbung: In 23 Schritten zu den besten Geschäften

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine coole mobile Anwendung entwickelt und möchten diese monetarisieren. Zu diesem Zweck müssen Sie für Google Play, den App Store und andere Stores werben. In diesem Artikel finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Bewerbung von Anwendungen mit spezifischen Empfehlungen, Beispielen für nützliche Dienste und Tools.

Hör auf, nicht einmal so. Sie müssen die Anwendung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung bewerben. Ohne das kann man kein wirklich gutes Produkt machen. Lass es uns herausfinden.

Inhalt:

Warum Apps bewerben?

Die Möglichkeit, die Anwendung zu monetarisieren, hängt von der Anzahl der Benutzer ab, die sie installiert haben und regelmäßig ausführen. Dies gilt für alle Arten von Anwendungen: bezahlt, kostenlos und im Freemium-Modell verteilt.

Damit Benutzer die App installieren können, muss sie im Google Play- und App Store sichtbar sein. Mehr als die Hälfte der Benutzer installiert mobile Programme und sieht sie an den ersten Positionen von Kategorien oder sucht im Geschäft.

Ja, es gibt Anwendungsspeicher für andere Betriebssysteme. Sie werden in der Rezension aus Gründen der Lesefreundlichkeit nicht erwähnt. Wie Sie sich erinnern, verwenden ungefähr neun von zehn Mobilgeräten in runet Android und iOS. Die folgenden Empfehlungen eignen sich jedoch zur Bewerbung von Anwendungen für jedes Betriebssystem.

Beachten Sie die Unbestimmtheit des Top-Konzepts für den App Store und Google Play. Die Länge des Stempels hängt von der Breite des Gerätebildschirms des Benutzers ab. Der erste Bildschirm in den Google Play-Kategorien für ein Smartphone mit einer Diagonale von 3,2 Zoll zeigt beispielsweise zwei Anwendungen an, und auf einem Tablet-PC mit einer Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll enthält der erste Bildschirm 10 Anwendungen.

Wenn ein Benutzer nach einem geeigneten Programm sucht, durchsucht er durchschnittlich 4-5 Bildschirme. Je nach Gerät des Benutzers können daher die oberen Positionen von der ersten bis zur fünfzigsten berücksichtigt werden.

Google Play und der App Store zeigen in den ersten Positionen verschiedene Anwendungen für Einwohner verschiedener Regionen und Länder an. Dies ist auf die unterschiedlichen Vorlieben des regionalen Publikums zurückzuführen.

Wie werden Bewerbungen eingestuft?

Benutzer installieren häufiger Anwendungen, die in den allgemeinen Top- oder Top-Positionen der Geschäftskategorien eingestuft sind und auch in der Ausgabe von häufig gestellten Anfragen an den besten Positionen angezeigt werden. Google und Apple veröffentlichen keine Produktranking-Algorithmen bei Google Play bzw. im App Store. Bekannte Schlüsselfaktoren für die Position von Anwendungen im App Store und bei Google Play. Dazu gehören:

  • Die Gesamtzahl der Installationen.
  • Dynamik von Installationen. Im App Store werden die letzten 72 bis 96 Stunden veranschlagt, bei Google Play beträgt der Berechnungszeitraum 48 bis 72 Stunden.
  • Bewertung oder Nutzerbewertungen.
  • Die Anzahl der Kommentare.
  • Die Dynamik beim Löschen von Anwendungen vom Gerät.
  • Die Anzahl der Starts der Anwendung durch Benutzer.

Spezialisten für die Bewerbung von Anwendungen für das Android-Betriebssystem behaupten, dass der Produktpreis und externe Links auch die Position auf Google Play beeinflussen. Die Position der Anwendung in den Suchergebnissen des Shops hängt von der Relevanz des Namens und der Beschreibung für die Benutzeranforderungen sowie von der Qualität der Screenshots und Symbole ab.

Damit die Anwendung ganz oben auf der Liste steht, muss sie in den ersten Tagen nach dem Hinzufügen zum Store von einer großen Anzahl von Benutzern installiert werden. Die Anzahl der Installationen variiert je nach Region, Kategorie und Geschäft. Die Reihenfolge der Anzahl - Tausende und Zehntausende von Installationen pro Tag. Laut den Entwicklern der Myata-Anwendung müssen Sie am ersten Tag nach dem Hinzufügen zum Store 6,5 Tausend Downloads des Produkts sicherstellen, um zu den Top 25 der kostenlosen Software für das iPhone im russischen Segment des App Stores zu gehören.

Wenn Faktoren für das Anwendungsranking bekannt sind, können Sie diese beeinflussen, um die Produktposition im Geschäft zu verbessern. Ein solches Risiko wird als App Store Optimization oder ASO bezeichnet.

Die Internetagentur TexTerra befasst sich mit der Werbung für mobile Anwendungen. Wenn Sie Interesse an der Bewerbung haben, füllen Sie das folgende Formular aus oder kontaktieren Sie uns unter der Nummer 8 (800) 775-16-41, um kostenlose Beratung durch Experten zu erhalten.

So bewerben Sie mobile Apps

Schritt 1: Binden Sie die Zielgruppe an die Erstellung der Anwendung an.

Wie oben erwähnt, müssen Sie in den ersten Tagen nach dem Hinzufügen der Anwendung zum Store Tausende oder Zehntausende von Installationen bereitstellen, um das Produkt an die Spitze zu bringen. Nicht motivierte Downloads werden einfacher, wenn Benutzer Ihr Produkt kennen und darauf warten. Wie kann man das erreichen?

Hitster-Service-Entwickler empfehlen, die Anwendung zum Starten zu testen. Mit Hilfe des Testens lösen Sie folgende Aufgaben:

  • Stellen Sie dem Publikum das Produkt vor.
  • Bauen Sie Loyalität auf.
  • Informieren Sie sich über Fehler und fehlende Funktionen der Anwendung.

Der Pre-Launch-Test bietet Ihnen interessierte Benutzer und die Möglichkeit, das Produkt an die Meinung des Publikums anzupassen. Wie zieht man Freiwillige an? Hier sind einige Ideen:

  • Versprechen Sie aktiven Testteilnehmern freien Zugang zu kostenpflichtigen Funktionen.
  • Spiele Preise zwischen Freiwilligen.
  • Kündigen Sie die Veröffentlichung der Anwendung an und laden Sie das potenzielle Publikum ein, an den Tests teilzunehmen. Die Ankündigung kann auf der Unternehmenswebsite, in sozialen Netzwerken und in speziellen Ressourcen veröffentlicht werden.
  • Wenn sich Ihre Anwendung auf ausländische Benutzer konzentriert, beantragen Sie die Prüfung in Betabound.

Bezahlen Sie für die professionelle Prüfung der Anwendung, um die Effizienz der Tests zu verbessern. Vergleichen Sie die Empfehlungen des Auditors mit den Wünschen der Zielgruppe.

Schritt 2: Stellen Sie die Online-Präsenz des Projekts sicher.

Wählen Sie eine Art der Online-Präsenz, abhängig vom Thema des Produkts und den Vorlieben des Publikums. Wenn Sie beispielsweise eine App zum Einkaufen in Ihrem Online-Shop mithilfe von Mobilgeräten erstellt haben, beschreiben Sie diese in einem der Abschnitte der Website. Erstellen Sie eine Zielseite für Anzeigenkampagnen und Produktwerbung in einer natürlichen Suche. Werbung in sozialen Netzwerken wie dem Publikum von Spieleanwendungen. Sie können auch eine separate Website für das Programm und seine Funktionen erstellen.

Wenn Sie eine öffentliche Anwendung erstellen, sehen Sie sich eine Auswahl nützlicher Materialien an:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Facebook-Werbung.
  • Wie man nach der Aktualisierung des Algorithmus in Facebook voranschreitet.
  • Facebook-Werbemaßnahmen für kleine Unternehmen.
  • Verwendung von Facebook-Anzeigen
  • Schritt für Schritt Anleitung zur Promotion von "VKontakte".
  • SMM-Plan für 30 Minuten pro Tag.

Die folgenden Veröffentlichungen helfen Ihnen beim Erstellen und Bewerben Ihrer Website:

  • Anleitung zum Erstellen einer Site in WordPress.
  • Anleitung zum Erstellen einer Site auf Joomla.
  • Website-Promotion ohne Budget.

Sie können die Zielseite der Anwendung auch auf einer vorhandenen Site erstellen. Die folgenden Materialien werden Ihnen helfen:

  • So erstellen Sie eine Conversion-Landung.
  • So optimieren Sie Zielseiten und tun dies für Erwachsene.
  • Beispiele für effektive Landungen.
  • Probleme mit der Zielseite.
  • Was Sie über die Gestaltung der Landung wissen müssen.

Schritt 3: Machen Sie die App in Geschäften sichtbar

Um ein Produkt zu Google- und Apple-Stores hinzuzufügen, benötigen Sie Entwicklerkonten. Beim Hinzufügen von Anwendungen ist es wichtig, dass Sie deren Sichtbarkeit in der Suche sicherstellen und den Benutzer ansprechen.

Befolgen Sie die folgenden Empfehlungen, damit Nutzer Ihr Programm auf Google Play finden:

  • Beschränken Sie sich nicht auf den Namen der Anwendung. Stellen Sie sich vor, Sie erstellen eine Überschrift für einen Artikel oder eine Nachricht, von der die Sichtbarkeit des Materials in der Suche und in den Newsfeeds abhängt. In Google Play können Sie 30 Zeichen in die Kopfzeile eingeben. Versuchen Sie, neben dem Namen eine kurze Beschreibung des Produkts in diese Grenze einzufügen. Selbstverständlich sollte die Beschreibung den Schlüsselbegriff enthalten?
  • Veröffentlichen Sie eine detaillierte Beschreibung des Programms. Ihre Länge kann bis zu viertausend Zeichen betragen. Erstellen Sie Text für Personen, aber verwenden Sie natürlich Suchphrasen, mit denen Benutzer nach Ihrer Anwendung suchen können. Google empfiehlt, grundlegende Schlüssel bis zu fünf Mal zu verwenden. Achten Sie auf die Lesbarkeit der Beschreibung: Strukturieren Sie den Text, verwenden Sie Aufzählungszeichen oder nummerierte Listen. Beschreiben Sie ausführlich die Funktionen und Vorteile des Produkts.
  • Veröffentlichen Sie ein Werbevideo der Anwendung. Sie können es selbst mit einer Heimkamera erstellen oder sich an Profis wenden.
  • Veröffentlichen Sie Screenshots der Anwendung. Mit ihrer Hilfe können Sie die Funktionen des Programms anzeigen und die Beschreibungsseite in Google Play optisch ansprechend gestalten.
  • Machen Sie eine attraktive Ikone. Dieses Element sollte die Aufmerksamkeit der Benutzer in den App Stores und auf den Bildschirmen mobiler Geräte auf sich ziehen.

Sie können diese Empfehlungen beim Veröffentlichen einer Anwendung im App Store verwenden. Bitte beachten Sie, dass der Apple App Store ein separates Keyword-Feld hat. Geben Sie darin die "Schlüssel" an, nach denen Benutzer nach Ihrem Produkt suchen.

Sie können die App auch in alternativen Stores veröffentlichen. Hier einige Beispiele:

  • Samsung Apps.
  • Getjar
  • Amazon App Store.
  • AppBrain.
  • Yandex.Store.
  • SlideMe.

Wenn Sie die Anwendung kostenlos verteilen, veröffentlichen Sie sie in speziellen Foren, z. B. w3bsit3-dns.com.

Bitte beachten Sie, dass alternative Stores und andere Websites Ihnen möglicherweise eine zusätzliche Abdeckung durch das Publikum und günstigere Bedingungen für die Veröffentlichung von Produkten bieten als Google Play oder der App Store. Gleichzeitig verlieren Sie eine bestimmte Anzahl von Downloads in Apple- und Google-Stores, was sich negativ auf die Bewertungen der Anwendung auswirkt.

Schritt 4: Informieren Sie sich über die Anwendung

Veröffentlichen Sie Informationen zur Anwendung auf der Unternehmenswebsite, der Anwendungswebsite und im sozialen Netzwerk. Achten Sie darauf, die Release-Ausgabe von Fachpublikationen zu benachrichtigen. Wenn Sie eine auf den russischen Markt ausgerichtete Anwendung veröffentlicht haben, schreiben Sie in die Editoren dieser Ressourcen:

  • AppleInsider.
  • Ferra.ru.
  • 4pda.ru.
  • Layhhaker.
  • AppStudio.
  • Zuckerberg wird anrufen.
  • Planet iPhone.

Wenn sich Ihre Bewerbung auf ausländische Märkte konzentriert, senden Sie eine Pressemitteilung an folgende Veröffentlichungen:

  • Phandroid.
  • Zum Spielen schieben.
  • Androidguys.
  • IMAndroid.
  • Jayispiele
  • TalkAndroid.

Senden Sie Pressemitteilungen an Redakteure relevanter Websites und Blogs. Wenn Sie beispielsweise eine Spieleanwendung bewerben, schreiben Sie darüber in die redaktionellen Spieleportale. Wenn Sie eine mobile Handelsplattform oder einen Finanznachrichten-Aggregator veröffentlicht haben, können Sie diese an die Redakteure von Bloomberg und RBC senden.

Warum eine Pressemitteilung veröffentlichen und versenden? Journalisten von Veröffentlichungen sind möglicherweise an Ihrer Bewerbung interessiert und schreiben Nachrichten darüber. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie kostenlose Bewertungen. Muss ich erklären, dass Rezensionen und Neuigkeiten die Installation des Programms anregen? Unser Material hilft Ihnen dabei, typische Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung zu vermeiden.

Schritt 5: Veröffentlichen Sie Rezensionen auf thematischen Websites

Wenn Sie eine wirklich gute und relevante Anwendung erstellt haben, werden einige der Fachpublikationen kostenlos über Sie schreiben. Sie können jedoch nicht genau vorhersagen, wer wann Material zu Ihrem Produkt veröffentlichen wird. Veröffentlichen Sie daher kostenpflichtige Rezensionen in mehreren Publikationen.

Die Auswahl der Websites für kostenpflichtige Veröffentlichungen richtet sich nach dem Antragsgegenstand, dem Budget für die Werbung und der Marktsituation. Wenn Sie ein Programm für russischsprachige Benutzer erstellt haben, zahlen Sie für die Veröffentlichung einer Rezension auf w3bsit3-dns.com, Macdigger.ru, iPhones.ru und anderen Websites und Blogs, die potenzielle Nutzer Ihres Produkts lesen.

Sie können selbst eine Rezension schreiben oder für die Dienste journalistischer Veröffentlichungen bezahlen. Achten Sie im zweiten Fall auf die Qualität und die tatsächliche Zuverlässigkeit der Publikation. Erstellen Sie eine Informations- oder Pressemappe für die Autoren von Veröffentlichungen. Fügen Sie Folgendes hinzu:

  • Pressemitteilung.
  • Verweise auf die Anwendung.
  • Informationen zur Bewerbung. Geben Sie die Merkmale und Funktionen des Programms an, die im Test erwähnt werden sollen.
  • Informationen über die Entwickler: Fakten über das Unternehmen, Erfolge, Auszeichnungen, Erfolgsgeschichten.
  • Icons und Screenshots.
  • Kontaktinformationen, einschließlich Links zur Website und zur Öffentlichkeit in sozialen Netzwerken.

Veröffentlichen Sie ein Information Kit auf der Unternehmenswebsite. Sie können es auch in Cloudove oder ein anderes Repository hochladen und in den Anschreiben einen Link angeben.

Schritt 6: Sozialisieren Sie die App

Dieser Schritt wird in der Entwurfsphase implementiert. Erstellen Sie Bedingungen, unter denen Benutzer Ihr Produkt Freunden empfehlen und Erfolge teilen können. Hier sind einige Ideen:

  • Bieten Sie die Möglichkeit, sich mit Social Media-Profilen anzumelden.
  • Fügen Sie die Möglichkeit hinzu, Informationen, Screenshots und erfolgreich gelöste Aufgaben in sozialen Netzwerken zu teilen.
  • Integrieren Sie Benachrichtigungen über Erfolge von Freunden in sozialen Netzwerken.

Einführung eines Belohnungssystems für soziale Aktivitäten. Beispielsweise können Benutzer von Spieleanwendungen Punkte oder virtuelle Währung zum Teilen erhalten.

Schritt 7: Veröffentlichen Sie Ihre Anwendungsinformationen in den Communities.

Dies ist eine spezialisierte High-Tech-Community. Schauen Sie sich die folgenden Websites an:

  • Produktjagd. Diese Community von "Jägern" für hochwertige Hightech-Produkte. Um einen Beitrag veröffentlichen zu können, müssen Sie eine Einladung erhalten. Die Sichtbarkeit Ihrer Bewerbung im Service hängt von den stimmberechtigten Mitgliedern ab.
  • Prefundia. Hier können Sie vor dem Start über Ihre Anwendung sprechen. Wenn die Leser die Idee mögen, haben Sie die Möglichkeit, die Lösung von geschäftlichen Problemen zu finanzieren.
  • Hacker-Nachrichten. Hier können Sie auf das Programm aufmerksam machen und es mit Experten diskutieren.
  • Neue Startups. In dieser Community können Sie über jede Hightech-Innovation sprechen.
  • Forum w3bsit3-dns.com. Das oben erwähnte Forum kann verwendet werden, um auf das Produkt aufmerksam zu machen.
  • Startupforum. Hier werden russischsprachige Hightech-Projekte diskutiert.

Veröffentlichen Sie Informationen zur Anwendung in thematischen Gruppen und auf Websites für soziale Netzwerke. Community-Moderatoren mögen keine explizite Werbung. Versuchen Sie daher, die Nachricht für Ihr Publikum so nützlich wie möglich zu gestalten.

Schritt 8: Verwenden Sie motivierte Installationen

Wie bereits erwähnt, wirken sich Anzahl und Dynamik der Installationen auf die Position der Anwendung in Google- und Apple-Stores aus. Mit Hilfe von spezialisierten Diensten können Sie das Programm herunterladen, was theoretisch die Position in den Läden erhöhen sollte.

Denken Sie an die Mehrdeutigkeit dieser Technik. Es kann mit schwarzen SEO-Methoden verglichen werden. Bei der Bezahlung der Installation nutzen Sie die Lücke in den Algorithmusspeichern. Derzeit gibt es keine verlässlichen Informationen über den Kampf von Apple und Google mit einem solchen Betrug. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kämpfen die Giganten des Mobilfunkmarktes jedoch oder werden mit schwarzen Werbemethoden kämpfen.

Beachten Sie, dass die Anzahl der Installationen nur einer der Faktoren ist, die sich auf die Position der Anwendung im Geschäft auswirken. Es wird im App Store als unverzichtbar angesehen, sodass motivierte Downloads bei der Bewerbung von iOS-Apps gut funktionieren. Der Ranking-Algorithmus bei Google Play ist komplexer, daher ist die Effektivität von kostenpflichtigen Downloads hier begrenzt.

Mit diesen Diensten können Sie kostenpflichtige Downloads erhalten:

  • WakeApp.
  • AppBrain.
  • Fyber.
  • Aarki.
  • Apprb.
  • Playerize.
  • TapJoy.

Sie können Installationen auch direkt von Mitgliedern spezialisierter Foren und Communities in sozialen Netzwerken kaufen.

Schritt 9: Bitten Sie die Benutzer, die Anwendung zu bewerten

Sie erinnern sich, dass Schätzungen die Position von Anwendungen in Geschäften beeinflussen. Bauen Sie daher Vorschläge für die Programmoberfläche ein, um das Produkt zu bewerten und zu kommentieren. Die folgenden Richtlinien helfen Ihnen dabei, bessere Noten zu erzielen:

  • Bieten Sie dem Benutzer an, die Anwendung vor dem Herunterfahren oder nach mehreren erfolgreichen Aktionen zu bewerten.
  • Zeigen Sie nicht bei jedem Programmstart eine Erinnerung an.
  • Besitzer von Smartphones und Tablets haben es immer eilig. Verwenden Sie daher in Erinnerungen klare und kurze Handlungsaufforderungen.
  • Verwenden Sie den Trick von den Machern der Mint-App: Angebot in der Programmoberfläche zu bewerten. Wenn der Benutzer zwischen einem und drei Punkten einfügt, bitten Sie ihn, an die Entwickler zu schreiben und Hilfe zu erhalten. Wenn er vier oder fünf Punkte setzt, leiten Sie ihn mit der Bitte, die Bewertung zu bestätigen, zum Geschäft weiter.

Anfragen zur Bewertung des Produkts lenken den Benutzer von der Lösung aktueller Probleme ab. In diesem Sinne können sie mit Popup-Fenstern verglichen werden. Um gute Noten zu bekommen und das Publikum zu ärgern, vermeiden Sie die hier und hier beschriebenen typischen Fehler.

Шаг 10: рекламируйте приложение

Используйте системы контекстной рекламы "Яндекса" и Google, рекламируйте приложение в соцсетях, показывайте баннеры посетителям тематических площадок. Um die Mint-Anwendung in den Top-3-App-Store zu bringen, haben Entwickler aktiv bezahlten Traffic angezogen.

Befolgen Sie diese Richtlinien, um Ihre Werbewirkung zu steigern:

  • Verwenden Sie in kontextbezogenen Werbesystemen eine Art Kampagne, die darauf abzielt, Installationen zu stimulieren. Überprüfen Sie die Wirksamkeit von admob. Starten Sie eine Kampagne, um das Programm auf Facebook und Twitter zu bewerben.
  • Die Marketingexperten von Readdle empfehlen, Facebook-Anzeigen auf San Francisco und Cupertino auszurichten. Dank dessen wird Ihre Anzeige von Apple-Mitarbeitern wahrgenommen. Wenn die Bewerbung wirklich gut ist, steigen die Erfolgsaussichten.
  • Wählen Sie die morgendliche und abendliche Veröffentlichung von Anzeigen in öffentlichen sozialen Netzwerken. Benutzer sehen Nachrichten-Feeds auf dem Weg zur und von der Arbeit.
  • Verhandeln Sie mit den Eigentümern von Gruppen und Publikum. Die Entwickler von Pocket DJ haben zugestimmt, zwei Anzeigen zum Preis von einer zu veröffentlichen. Es ist erwähnenswert, dass die Eigentümer von Publics neben der Bezahlung aufgrund der hohen Qualität der Anzeigen eine Menge Aktien und Likes erhalten haben.
  • Beziehen Sie sich mit einem QR-Code auf die App. Verwenden Sie es auf Druckerzeugnissen, Verpackungen, Präsentationsfolien und T-Shirts. Haben Sie keine Angst, es zu übertreiben: Eine der ukrainischen Banken verwendete einen QR-Code mit einem Link zur Unternehmenswebsite auf den Schildern der Filialen. Warum nicht diese Methode anwenden, um Downloads zu stimulieren?

Bewerten Sie die Wirksamkeit von Werbung anhand des Verhältnisses von Zugriffen oder Conversions und Installationen. Auf diese Weise können Sie die Werbekosten eines Nutzers ermitteln und die finanzielle Wirksamkeit dieser Werbemethode bewerten.

Schritt 11: Stimulieren Sie Installationen mit E-Mail

Wenn Sie eine Abonnentenbasis haben, informieren Sie sie nach dem Hinzufügen zu Geschäften über die App. Weisen Sie dem Produkt einen separaten Brief zu: Informieren Sie uns über seine Funktionen und beziehen Sie sich auf das Programm in Google Play und im App Store.

Benutzer regelmäßig an das Vorhandensein der Anwendung erinnern. Stellen Sie sicher, dass die Briefvorlage einen Link zur App in den Geschäften enthält.

Schritt 12: Unterstreichen Sie die kostenlose Installation

Nehmen Sie kein Geld für die Installation der Anwendung. Erzählen Sie dem Publikum nichts von einem bezahlten Konto. Lassen Sie die Benutzer die Anwendung kostenlos installieren und ausführen. Erschrecken Sie Kunden nicht mit Werbung. Geben Sie Ihrem Publikum die Möglichkeit, die Vorteile Ihres Produkts zu schätzen. Bieten Sie Benutzern an, sich erst dann von dem Geld zu trennen, wenn sie feststellen, dass sie ohne die Anwendung nicht leben können.

Die Entwickler von Pocket DJ verzeichneten einen Rückgang der Aktivierungen um 30%, als sie zu Beginn der Aktivierungskette eine Benachrichtigung über ein Premium-Konto einreichten. Nachdem die Benachrichtigung an das Ende der Kette übertragen wurde, erholte sich der Indikator.

Schritt 13: Verwenden Sie Videowerbung

In diesem Fall handelt es sich nicht um ein selbst erstelltes Werbevideo, sondern um Werbung von Profis. Zeigen Sie es auf YouTube und anderen Videodiensten. Überprüfen Sie die Wirksamkeit von TV-Sendungen. Beispielsweise zeigt Amazon den Zuschauern aktiv Werbung.

Warum brauchen wir Fernsehwerbung, wenn Ihr Publikum Smartphones und Tablets nutzt? Laut dem Forschungsunternehmen Nielsen verwenden 40% der Besitzer von Smartphones und Tablets täglich mobile Geräte, während sie fernsehen.

Schritt 14: Anwendungsgröße minimieren

Beachten Sie die Abbildung der Frequenzabhängigkeit der Einstellungen von der Größe der Anwendungsdatei.

Je weniger eine Anwendungsdatei wiegt, desto häufiger wird sie laut Scott Logic von Benutzern installiert. Verwenden Sie diese These als Leitfaden zum Handeln. Was bleibt hinzuzufügen? Wenn Sie möchten, dass Benutzer Ihr Programm buchstäblich von unterwegs herunterladen, sollte die Dateigröße 50 MB nicht überschreiten. Laut Statistik versuchen die Besitzer von Smartphones und Tablets, "schwerere" Anwendungen nur dann herunterzuladen, wenn sie Zugang zu Wi-Fi haben.

Schritt 15: Verwenden Sie Deep Links

Bei der Berechnung der Positionen berücksichtigen die Google Play-Algorithmen die Anzahl der Starts und die Laufzeit der Anwendungen auf den Geräten der Benutzer. Sie können diese Metriken mit Deep Links beeinflussen.

Deep Links oder URIs leiten Benutzer zu den von Ihnen ausgewählten Programmabschnitten. Mit diesem Tool können Sie die Anzeige bestimmter Inhalte oder die Ausführung gewünschter Aktionen in der Anwendungsoberfläche anregen. Sie können beispielsweise einen Benutzer, der sich für Mountainbikes interessiert, in den entsprechenden Bereich des Einkaufsprogramms umleiten.

Deep Links werden durch Werbung für Facebook-Anwendungen unterstützt. Google testet URI in Produktanzeigen. Sie können einen Deep Link mit dem Tool Deeplink.me erstellen. Mithilfe des Deep Link-Testtools können Sie einen QR-Code generieren, der auf ausgewählte Abschnitte der Anwendung verweist.

Schritt 16: Registrieren Sie Ihr Produkt bei Application Exchange Networks

Cross-Promotion-Services sind webbasierte Ressourcen, die sich gegenseitig bewerben. Um den Dienst nutzen zu können, müssen Sie ein spezielles Programmmodul in die Anwendung integrieren, das Werbebotschaften anzeigt. Sie bezahlen also für die Werbung für Ihre eigene Anwendung, indem Sie Anzeigen auf der Benutzeroberfläche anzeigen.

Schauen Sie sich die folgenden Cross-Promotion-Netzwerke an:

  • StartAD.
  • Appia.
  • AppLift. Dieser Service akzeptiert nur Spieleanwendungen.
  • Nativex.
  • BrusMedia.
  • AppFlood.
  • Applikator. Ein weiterer Dienst zur Förderung von Spielen.
  • Chartboost.
  • AppBrain.
  • IDRTG. Dies ist eine Community von Anwendungsentwicklern, deren Mitglieder sich selbstlos mit Retweets unterstützen.

Cross-Promotion-Netzwerke können als Alternative zu herkömmlicher Werbung angesehen werden.

Schritt 17: Erstellen Sie mehrere spezialisierte Anwendungen anstelle einer universellen.

Viele Mitglieder Ihrer Zielgruppe benötigen keine funktionsreichen Anwendungen. Bieten Sie ihnen spezielle Lösungen an. Erstens kann sich die Gesamtlast Ihrer Anwendungen aufgrund einer genaueren Kundenzufriedenheit erhöhen. Zweitens "wiegen" Dateien mit speziellen Anwendungen weniger als Dateien mit universellen Lösungen. Wie oben erwähnt, fördert das Verringern der Dateigröße das Herunterladen.

Die beschriebenen Taktiken werden von der Bank verwendet, die bereits oben für die Verwendung des QR-Codes im Logo angegeben wurde. Es bietet Anwendern universelles Mobile Banking sowie Dutzende spezialisierter Anwendungen. Mit ihrer Hilfe können Sie eine Aktion ausführen, um beispielsweise eine Einzahlung aufzufüllen oder Geld auf Bankkarten zu überweisen.

Schritt 18: Versuchen Sie, auf das Hauptbanner des App Store zuzugreifen

Wenn Sie dies schaffen, denken Sie daran, dass Sie den Jackpot knacken. Laut Readdle werden nicht nur gute, sondern auch herausragende Anwendungen in den Vordergrund gerückt. Apple-Mitarbeiter finden sie selbst. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist daher die Schaffung eines solchen Produkts. Welche Anzeichen weist ein Programm auf, die Apple-Redakteure möglicherweise bemerken? Hier sind sie:

  • Eine Anwendung sollte eine Aufgabe oder eine Gruppe ähnlicher Aufgaben lösen.
  • Gute Chancen, auf dem Hauptbanner zu landen, haben Programme mit hoher Benutzerfreundlichkeit und makellosem Design.
  • Benutzer und die Presse sollten über Ihre Anwendung sprechen.
  • Versuchen Sie, die Veröffentlichung der Anwendung im Store mit einem Ereignis zu verknüpfen. Zum Beispiel wird das Programm für den Einkauf in der Weihnachtszeit relevant sein, und die Anwendung mit körperlicher Bewegung wird am Vorabend eines großen Sportereignisses den Weg weisen.
  • Aus Sicht von Apple sollten Benutzer in der Lage sein, die Sprache der Anwendungsoberfläche auszuwählen. Übersetzen Sie deshalb das Programm in die Hauptsprachen.

Selbst wenn Ihre Anwendung dank Readdle-Empfehlungen nicht auf das Hauptbanner fällt, wird sie besser und es werden mehr Installationen durchgeführt.

Schritt 19: Gewinnen Sie Benutzer mit Qualitätsbeschreibungen im Abschnitt „Neuigkeiten“

Entwickler von mobilen Produkten Ostrovok.ru empfehlen, den Abschnitt "Was ist neu" in der Beschreibung aktiv zu nutzen, um Benutzer anzulocken. Die meisten Vermarkter verwenden diesen Abschnitt, um Fehlerbehebungen und hinzugefügte Funktionen aufzulisten.

Ostrovok.ru veröffentlicht in diesem Abschnitt Beschreibungen, die Benutzer gerne lesen. Einige Benutzer gehen zu Google Play, um die Verfügbarkeit einer neuen Version der Anwendung zu überprüfen und lesen den Abschnitt "Neuigkeiten".

Vertreter von Ostrovok.ru glauben, dass Comic-Beschreibungen die emotionale Beteiligung des Publikums erhöhen.

Schritt 20: Gamify die Utility-Anwendung

Gamification ist eine der wirksamen Möglichkeiten, um die Beteiligung des Publikums zu erhöhen. Das Wesentliche dieser Methode besteht darin, der Lösung praktischer Probleme Spielelemente hinzuzufügen. Hier sind einige Gamification-Ideen:

  • Geben Sie den Benutzern eine Bewertung in Abhängigkeit von der Anzahl der Transaktionen, der Anzahl der Einkäufe usw.
  • Gib Boni für Erfolge.
  • Bitten Sie das Publikum, Rätsel und Rätsel zu lösen und Quests zu lösen.
  • Bieten Sie an, Tests zu bestehen.
  • Zeigen Sie den Fortschrittsbalken zum Abschließen von Aufgaben an.

Eines der bekanntesten und erfolgreichsten Beispiele für eine gamifizierte Anwendung ist LinguaLeo. Dieses Programm ermutigt Benutzer, Englisch mit Spielmethoden zu lernen.

Keine Ideen zur Gamifizierung der Anwendung? Dann nutzen Sie den radikalen Entwicklungsrat von Svyaznoy Travel: Fügen Sie dem Programm ein echtes Spiel hinzu. Benutzer von Svyaznoy Travel können spielen, während die Anwendung nach geeigneten Flügen für sie sucht.

Schritt 21: Kaufen Sie Werbebotschaften von berühmten Personen

Die Umsetzung dieser Idee brachte den Entwicklern der VisaToHome-Anwendung Zehntausende von Installationen. Wie kaufe ich Posts von berühmten Bloggern? Sie können sich persönlich mit den Inhabern von ungedrehten Konten in Verbindung setzen, ihnen anbieten, die Anwendung zu testen und ihre Eindrücke mit Abonnenten zu teilen. Teilnehmer an in- und ausländischen Internet-Marketing-Foren behaupten, dass die Effektivität dieser Taktik dramatisch zunimmt, wenn der Werbetreibende Kontoinhabern eine finanzielle Belohnung anbietet.

Wenn Sie nicht mit Prominenten verhandeln möchten, kaufen Sie Posts und Tweets zum Festpreis an den Börsen. Diese Methode hat zwei gravierende Nachteile. Erstens verkaufen populäre Leute selten offen Nachrichten auf ihren Konten. Zweitens sind viele ungedrehte Accounts, die eine hohe Bewertung für Werbedienstleistungen haben, Bots.

Kaufbotschaften berühmter Personen und gepumpter Bots können sich auf folgende Ressourcen beziehen:

  • Twite.
  • Adly. Hier können Sie Tweets von Kim Kardashian und Snoop Doga kaufen.
  • MyLikes.
  • Gesponserte Tweets. Sie sagen, dass dieser Service Tweets von Mike Tyson und Lindsay Lohan Accounts verkauft.
  • PaidPerTweet.

Wenn Sie sich entscheiden, Nachrichten von berühmten Personen zu kaufen, stellen Sie sicher, dass die Konten wirklich zu diesen gehören.

Schritt 22: Verwenden Sie Push-Benachrichtigungen

Mit diesem Tool können Sie die Benutzeraktivität stimulieren: Programmstarts, Häufigkeit und Dauer der Verwendung. Außerdem können Sie die Zielaktionen von Kunden beeinflussen. Sie können beispielsweise eine Push-Benachrichtigung verwenden, um eine Aktion oder einen Verkauf anzukündigen. Schließlich können Benachrichtigungen verwendet werden, um für Ihre anderen Anwendungen zu werben.

Schritt 23: Analysieren Sie die Anwendungsleistung

Im Zusammenhang mit der Bewerbung der Anwendung sollten Sie die Wirksamkeit von Marketingaktivitäten überwachen. Verwenden Sie die folgenden Metriken:

  • Die Gesamtzahl und Dynamik der Installationen.
  • Quellen von Installationen.
  • Die Kosten für die Gewinnung des Benutzers.
  • Das Verhältnis von Anzeigenimpressionen zu Installationen.
  • Das Verhältnis von Werbekosten und Erlösen, die durch die Anwendung generiert werden.

Sie können die Wirksamkeit der Anwendung anhand dieser Indikatoren bewerten:

  • Anzahl der Starts.
  • Dauer der Sitzungen.
  • Die durchschnittliche Nutzungshäufigkeit der Anwendung.
  • Informationen zu den Zielaktionen der Benutzer in der Anwendung.

Analysieren Sie die Anwendungsleistung mit diesen Diensten:

  • Google Analytics für Apps.
  • Yandex.AppMetrica.
  • Mixpanel.
  • Aufregung.
  • AppAnnie.
  • App Analytics.
  • MobileAppTracking.
  • AppsFlyer.

Mithilfe von Analysesystemen können Sie die effektivsten Werbekanäle ermitteln, die Bedürfnisse der Benutzer abschätzen und die Richtung für die Programmentwicklung festlegen.

Ein universelles Rezept für die Förderung von Apps ...

... existiert. Es unterscheidet sich nicht von den Rezepten für die Vermarktung anderer Produkte. Befolgen Sie drei Bedingungen, um auf Ihre Bewerbung hinzuweisen:

  • Erstellen Sie ein wirklich cooles und notwendiges mobiles Programm. Die Qualitätsanwendung wird von Fachhändlern, Redakteuren thematischer Veröffentlichungen und normalen Nutzern wahrgenommen. Und das Schelten von Klonen erfolgreicher Produkte wird keinen Fortschritt retten.
  • Erstellen Sie ein positives Hintergrundgeräusch um das Programm. Wenden Sie eine der verfügbaren Methoden an: von der Veröffentlichung von Rezensionen auf "Tape.ru" und w3bsit3-dns.com bis hin zu Diskussionen in Foren und in sozialen Netzwerken und Tweets von Snoop Dogg. Sie müssen die Produktsichtbarkeit im gesamten Web und in App Stores sicherstellen, um organische Installationen zu erhalten.
  • In Werbung investieren. Wählen Sie den am besten geeigneten Kanal, um Benutzer anzulocken. Dies können Suchkontextwerbung, Anzeigen in sozialen Netzwerken, bezahlte Posts in der Öffentlichkeit und in Gruppen, Werbung in mobilen Anwendungen und Cross-Promotion-Communities sein.

Vergessen Sie nicht, das Produkt ständig zu verbessern. Sie sollten an allen Faktoren interessiert sein, die die Attraktivität der Anwendung für Benutzer beeinflussen. Verbessern Sie Design und Benutzerfreundlichkeit, erweitern Sie die Funktionalität, regen Sie die Benutzeraktivität an und probieren Sie verschiedene Geschäftsmodelle aus.

In den Kommentaren können Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit der Bewerbung teilen. Erzählen Sie uns von den aus Ihrer Sicht effektivsten Tools. Wenn Sie eine der in der Rezension genannten Werbemethoden für nutzlos halten, schreiben Sie darüber.

Möchten Sie die Bewerbungswerbung in die Hände von Profis geben? Kontaktieren Sie unsere Agentur. Füllen Sie das unten stehende Formular aus oder kontaktieren Sie uns gebührenfrei unter der Nummer 8 (800) 775-16-41, um eine kostenlose Beratung zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns Buchen Sie eine kostenlose Beratung
Sie können uns auch unter der gebührenfreien Nummer 8 (800) 775-16-41 erreichen

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar